Der Autor

Schlienkamp, Christoph

Schlienkamp, Christoph

Christoph Schlienkamp ist Leiter des Bereichs Research beim Bankhaus Lampe in Düsseldorf. Die Schwerpunkte seiner Tätigkeit liegen im Bereich der Aktienanalyse und hier insbesondere bei deutschen Mid und Small Caps.

Das Buch
Schlienkamp, Christoph
ISBN 978-3-89879-283-7

Bilanzen leicht verständlich

Bilanzen leicht verständlich
» Zum Shop

Preis: 19,90 €

HGB, IFRS, Pensionsrückstellungen, Betriebsergebnis, all das sind Begriffe, die für den geübten Bilanzleser auf den ersten Blick klar und eindeutig definiert sind. Auf der anderen Seite zeigt die Praxis aber auch, dass es für das Verstehen einer Bilanz notwendig ist, diese Begriffe auch in den Gesamtzusammenhang zu bringen. Die Bilanzierung befindet sich heute in einem fundamentalen Wandel. Während in Deutschland ein gewachsenes Bilanzrecht mit einem fundierten theoretischen Unterbau und durch Rechtsprechung und Literatur konkretisierten gesetzlichen Vorschriften besteht, stehen diesen nationalen Gegebenheiten im internationalen Bilanzrecht eine Vielzahl von Einzelregelungen und Einzelfallentscheidungen noch ohne eine vergleichbare theoretische Fundierung gegenüber.

"Dieses Buch wurde als Buchtipp ausgewählt von der Börse im Ersten Redaktion boerse.ARD.de"

pdf icon

Inhaltsverzeichnis

PDF-Datei
pdf icon

Leseprobe

PDF-Datei
Pressestimmen

„Internationale Rechnungslegungsstandards gewinnen für den deutschen Mittelstand an Bedeutung. Schließlich verschaffen sich die Unternehmen damit Zugang zu modernen Finanzierungsformen und internationalen Kapitalmärkten. Doch die Wahl
der richtigen Bilanzierung gleicht oft einem Balanceakt.“
Handelsblatt


„Internationale Rechnungslegungsnormen bringen Transparenz in Bundes- und Kantonsrechnungen.“
nzz